Informationen

Einsatzart: Auslaufender Kraftstoff oder Öl

Datum & Uhrzeit: 2013-07-01 05:37:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Eine ungewöhnliche Ursache hatte der Einsatz für die Abteilungen Bad Rappenau und Fürfeld an diesem Morgen.Mit dem EInsatzstichwort "auslaufender Kraftstoff" wurden die beiden Abteilungen zu einem LKW in den Buchäckerring gerufen, aus dem Diesel auslief.Zunächst fing man den auslaufenden Diesel mit einer Schuttmulde auf und deichte den bereits ausgelaufenen Kraftstoff mittels Ölbinder ein.Anschließend konnte der restliche Diesel mittels Spezialpumpe in Fässer umgefüllt werden.Ursächlich für das Leck war das Verrutschen des Tankes, in dessen Folge der Dieseltank an einer Schraube des Trittbrettes scheuerte und letzlich ein Loch im Kraftstoffbehälter verursachte.Die Beseitigung der Ölspur veranlasste die Polizei.

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

MTW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Fürfeld
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info