Informationen

Einsatzart: Verkehrsunfall PKW

Datum & Uhrzeit: 2008-01-29 08:16:00

Autor: Andreas Bödinger, Feuerwehr Bad Rappenau

"LKW unter Leitplanke"Mit diesem Alarmstichwort wurde die Feuerwehr Bad Rappenau heute morgen alarmiert. Der Fahrer eines Sattelzuges, der auf der BAB 6 in Richtung Sinsheim unterwegs war, verlor in Höhe Grombach die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach die Mittelleitplanke streifte zwei entgegenkommemde Autos bevor er schließlich in einer Böschung neben der Fahrbahn zum Stehen kam.In Zusammenabeit mit der Feuerwehr Sinsheim wurde die Unfallstelle abgesichert, eine eingeschlossene Person befreit und dem Rettungsdienst übergeben, der Brandschutz sichergestellt, die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt und die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden.Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand schwer Verletzt.Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Heilbronn kurzzeitig voll gesperrt, in Richtung Mannheim konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Notarzt

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

KdoW

Feuerwehr: Sinsheim
Info

Info

ELW

Feuerwehr: Sinsheim
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Sinsheim
Info

Info

VRW

Feuerwehr: Sinsheim
Info

Info

RW2

Feuerwehr: Sinsheim
Info