Informationen

Einsatzart: Rauchentwicklung Wohngebäude

Datum & Uhrzeit: 2017-11-29 13:31:00

Autor: Manuel Günther, Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Alarmstichwort „Rauchentwicklung Wohngebäude“ wurden die Abteilungen Bad Rappenau und Heinsheim zur Verbundschule Bad Rappenau alarmiert. Vermutlich wegen eines Kurzschlusses gerieten zwei Schaltschränke in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Bauarbeiter konnte der Brand mithilfe von Feuerlöschern gelöscht werden. Die Feuerwehr kontrollierte anschließend noch den Brandbereich mit einer Wärmebildkamera, um mögliche Glutnester einzusehen. Die freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau war mit 5 Fahrzeugen und 22 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

HLF 20

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

ELW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Heinsheim
Info