Informationen

Einsatzart: Auslaufender Kraftstoff oder Öl

Datum & Uhrzeit: 2014-01-16 23:22:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Um 23:22 wurden die Kameraden der Abteilung Bad Rappenau zum zweiten Mal an diesem Tag durch die Integrierte Leitstelle in die Raiffeisenstraße gerufen.Diesmal hatten besorgte Anwohner eines Mehrfamilienhauses die 112 gerufen, weil ein provisorisch installierter Heizöltank aus unbekannter Ursache umgekippt und dabei Leck geschlagen war.Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatten die Anwohner bereits die Reste des ausgelaufenen Öls mit Sägemehl abgestreut. Der weitaus größere Teil des Heizöls war bereits über einen Bodenablauf in die Kanalisation gelangt. Umgehend wurde die örtliche Kläranlage und die Polizei alarmiert. Die Beseitigung des ausgebrachten Sägemehls wurde von einer Heizungsfirma übernommen.Vorsorglich wurde auch der Rappenauer Kursee kontrolliert. Da auch hier kleine Mengen Heizöl im Bereich des Einlaufes festgestellt wurden, wurde am Auslauf eine Ölsperre eingebracht.Gegen 01:30 Uhr informierte der Klärwärter die Feuerwehr, dass nun größere Mengen Heizöl im Klärwerk Zimmerhof ankommen. Diese konnten mittels eines Schiebers in einem vorgelagerten Becken zurückgehalten werden. In Absprache mit Oberbürgermeister Hans Heribert Blättgen, welcher sich vor Ort über die aktuelle Einsatzsituation informierte, wurde die Berufsfeuerwehr Heilbronn mit einem Abrollbehälter Tank/Gefahrgut zur Kläranlage gerufen, um das aufgefangene Öl-Wasser-Gemisch aufzunehmen.Die Einsatzkräfte der Abteilung Bad Rappenau konnten gegen 03:00 Uhr ihre Nachtruhe fortsetzen. Die Kollegen der Berufsfeuerwehr Heilbronn waren bis gegen 5:00 Uhr beschäftigt, die ca. 3.500 Liter Öl-Wasser-Gemisch aufzunehmen.Die Ölsperre im Kursee wurde am späten Freitagvormittag wieder abgebaut.Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit aller Beteiligten, konnte nahezu das gesamte ausgelaufene Heizöl aufgefangen und ein größerer Schaden für die Umwelt verhindert werden.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

MTW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

GW-G

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

GW-L1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

WLF-1

Feuerwehr: Heilbronn – Berufsfeuerwehr
Info

Info

AB Tank/Gefahrgut

Feuerwehr: Heilbronn – Berufsfeuerwehr
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info