Informationen

Einsatzart: Rauchentwicklung Industriegebäude

Datum & Uhrzeit: 2013-11-01 07:57:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

…mit dieser Meldung wurden die Abteilungen Bad Rappenau und Bonfeld an diesem Morgen in das Industriegebiet Buchäckerring gerufen.Von der ILS wurde mitgeteilt, dass ein Anrufer die Rauchentwicklung aus einem Silo im Buchäckerring gemeldet hatte.Bei der ersten Erkundung nach dem Eintreffen, stellte der Einsatzleiter tatsächlich eine starke, dunkle Rauchentwicklung fest und ließ deshalb zusätzlich die Abteilung Fürfeld und einen weiteren Löschzug aus Bad Wimpfen alarmieren.Letztlich konnte durch einen eintreffenden Betriebsangehörigen dann aber Entwarnung gegeben werden.Es handelte sich vielmehr um die „normale“ Wasserdampfentwicklung der Trocknungsanlage der Lagersilos. Begünstigt durch die Wetterlage war die Dampfentwicklung weithin sichtbar und durch die äußerliche Verschmutzung der danebenstehenden Silos, wurde der Wasserdampf als Brandrauch gedeutet.Der Löschzug Bad Wimpfen, konnte noch vor dem Ausrücken „eingebremst“ werden und blieb zunächst im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.Nachdem abschließend geklärt war, dass kein Einsatz für die Feuerwehren vorlag, wurde der Löschzug Bad Wimpfen „abbestellt“ und die ausgerückten Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Rappenau kehrten in die Feuerwehrhäuser zurück.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

LF 10/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bonfeld
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Fürfeld
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info