Juli 2013

Melderalarm in Grombach

2013-07-10T16:07:00+02:00

Einsatzart: Brandmeldeanlage Objektalarm Datum & Uhrzeit: 2013-07-10 16:07:00 Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau Wegen einer Staubentwicklung bei Reinigungsarbeiten löste die Brandmeldeanlage in einem Grombacher Industriebetrieb aus.Die umgehend von der Leitstelle Heilbronn alarmierten Abteilungen Bad Rappenau und Grombach konnten, nach der Erkundung des betreffenden Bereiches, die Brandmeldeanlage zurücksetzen und

Melderalarm in Grombach2013-07-10T16:07:00+02:00

Erneut Türöffnung im Schweriner Weg

2013-07-09T16:41:00+02:00

Einsatzart: Türe öffnen (Notfall) Datum & Uhrzeit: 2013-07-09 16:41:00 Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau Die Integrierte Leitstelle löste an diesem Nachmittag Alarm für die Abteilung Bad Rappenau aus, da ein Pfleger der Sozialstation eine hilflose Person in einer Wohnung im Schweriner Weg meldete.Mit der Steckleiter konnte man über

Erneut Türöffnung im Schweriner Weg2013-07-09T16:41:00+02:00

Innenminister Reinhold Gall: „Hilfsfrist 2012 in noch mehr Rettungsdienstbereichen eingehalten“ – Steigende Einsatzzahlen zehren Verbesserungen auf

2013-07-09T00:00:00+02:00

Datum & Uhrzeit: 2013-07-09 Autor: Medienteam KFV Heilbronn „Bei der Notfallversorgung ist Baden-Württemberg mit über 270 Rettungswachen, über 400 Rettungsfahrzeugen, über 140 Notarzt-Einsatzfahrzeugen und acht im Land stationierten Hubschraubern sehr leistungsfähig. Die demografische Entwicklung, steigende Einsatzzahlen und eine sich verändernde Krankenhauslandschaft bedeuten für den Rettungsdienst jedoch eine enorme

Innenminister Reinhold Gall: „Hilfsfrist 2012 in noch mehr Rettungsdienstbereichen eingehalten“ – Steigende Einsatzzahlen zehren Verbesserungen auf2013-07-09T00:00:00+02:00

Fluthilfe: Spendenkonten für Feuerwehrkameraden

2013-07-09T00:00:00+02:00

Datum & Uhrzeit: 2013-07-09 Autor: Medienteam KFV Heilbronn Hilfe für Helfer: Während sie anderen Menschen im Kampf gegen die Fluten halfen, wurden einige Feuerwehrangehörige in Deutschland selbst von der Flut geschädigt. „Bitte spenden Sie für die Kameradinnen und Kameraden, deren Hab und Gut dem Hochwasser zum Opfer fiel“,

Fluthilfe: Spendenkonten für Feuerwehrkameraden2013-07-09T00:00:00+02:00

DFV erreicht höheren Freibetrag für Funktionsträger

2013-07-09T00:00:00+02:00

Datum & Uhrzeit: 2013-07-09 Autor: Medienteam KFV Heilbronn Führungskräfte, Gerätewarte sowie andere Funktionsträgerinnen und Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehren können künftig pauschale Aufwandsentschädigungen bis zu 2.400 Euro jährlich steuerfrei erhalten. Dafür hat sich der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) erfolgreich eingesetzt.„Die Anhebung des Freibetrages erspart Tausenden ehrenamtlich engagierten Feuerwehrleuten zusätzlichen bürokratischen

DFV erreicht höheren Freibetrag für Funktionsträger2013-07-09T00:00:00+02:00

Ölfleck in der Raiffeisenstraße beseitigt

2013-07-07T11:12:00+02:00

Einsatzart: Ölspur Datum & Uhrzeit: 2013-07-07 11:12:00 Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau Ein unbekannter Verursacher hatte in der Raiffeisenstraße (im Bereich des Wertstoffhofes) einen Ölfleck von ca. 2 m² „gelegt“.Mit Ölbindemittel konnte das Öl gebunden und aufgenommen werden.Die Abteilung Bad Rappenau war mit einem Fahrzeug und drei Mann

Ölfleck in der Raiffeisenstraße beseitigt2013-07-07T11:12:00+02:00

Konzentration, auch wenn der Adrenalinpegel steigt

2013-07-07T00:00:00+02:00

Datum & Uhrzeit: 2013-07-07 Autor: Petra Müller-Kromer, HSt „Wasser, marsch“, ruft der Güglinger Gruppenführer Jörg Koch. „Ah, das war ein Vollstrahl, kein Sprühstrahl.“ Marcel Vogt, einer der Schiedsrichter bei der Leistungsprüfung der Landkreis-Feuerwehren in Leingarten, kreuzt den Fehler auf seiner Liste an. „Im brennenden Wohnhaus voller Rauch setzten

Konzentration, auch wenn der Adrenalinpegel steigt2013-07-07T00:00:00+02:00

Notverschalung nach Einbruch

2013-07-06T00:53:00+02:00

Einsatzart: Notverschalung Datum & Uhrzeit: 2013-07-06 00:53:00 Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau Die Feuerwehr Bad Rappenau wurde heute Nacht vom Polizeirevier Eppingen telefonisch alarmiert, da im Bahnhofskiosk eingebrochen wurde.Die Feuerwehr brachte eine Notverschalung an der eingeschlagenen Glasscheibe an.Die unter Alkoholeinfluss stehenden Einbrecher hatten die Glasscheibe mit einem Backstein

Notverschalung nach Einbruch2013-07-06T00:53:00+02:00

Melderalarm in einer Kurklinik

2013-07-05T11:06:00+02:00

Einsatzart: Brandmeldeanlage Objektalarm Datum & Uhrzeit: 2013-07-05 11:06:00 Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau Um 11:06 Uhr alarmierte die Leitstelle Heilbronn die Abteilungen Bad Rappenau und Bonfeld, da in einer Kurklinik die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.Die eintreffenden Einsatzkräfte überprüften aufrgund der Melderlinie und der entsprechenden Laufkarte den betroffenen Bereich.Dabei mussten

Melderalarm in einer Kurklinik2013-07-05T11:06:00+02:00
Nach oben