Informationen

Einsatzart: Verkehrsunfall PKW

Datum & Uhrzeit: 2010-04-21 15:48:00

Autor: Axel Klumbach, Feuerwehr Bad Rappenau

Durch die Leitstelle der BF Heilbronn wurde ein VU mit LKW auf der BAB A6 bei Kilometer 616 in Fahrtrichtung Mannheim gemeldet. Nach Alarm- + Ausrückeordnung wurde aufgrund der ersten Meldung “PKW unter LKW“ neben der Feuerwehr Bad Rappenau, Abt. Bad Rappenau auch der FwK mit VRW der BF Heilbronn alarmiert. Entgegen der Alarmmeldung wurde vom Einsatzleiter nach Eintreffen an der Einsatzstelle festgestellt, dass ein Kleintransporter mit Anhänger am Stauende auf einen LKW aufgefahren ist. Der Fahrer des Kleintransporters wurde im Führerhaus eingeklemmt und der Anhänger war umgestürzt. Der eingeklemmte Fahrer des Kleintransporters wurde mit hydraulischem Rettungsgerät aus seiner Lage befreit und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben. Der Gerätewagen-VS war bis zur Räumung der Unfallstelle zur Sicherung der Einsatzstelle im Einsatz.Insgesamt waren 4 Fahrzeuge und 16 Kameraden der Abt. Bad Rappenau im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info