Informationen

Einsatzart: Verkehrsunfall PKW

Datum & Uhrzeit: 2009-03-02 08:25:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Gegen 08:25 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Rappenau zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Landesstrasse L549 ziwschen der
Anschlussstelle Bad Rappenau-Ost und der BAB-Anschlussstelle Bad Rappenau-Fürfeld gerufen.Aus bislang unbekannten Gründen waren zwei PKW in einer langgezogenen Kurve nahezu frontal zusammengestossen.Bis zum Eintreffen der ersten Rettungskräfte konnte der eingeklemmte Polo-Lenker von Ersthelfern befreit werden; er musste
schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.Die Lenkerin des zweiten Fahrzeuges wurde leichter verletzt.Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkte sich auf das Abklemmen der Fahrzeugbatterien und das Binden der ausgelaufenen Betriebsstoffe.Wegen der Unfallaufnahme war die L549 bis gegen 10 Uhr voll gesperrt.

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Notarzt

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info