Informationen

Einsatzart: PKW Brand

Datum & Uhrzeit: 2019-08-09 14:47:00

Autor: Manuel Günther, Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Alarmstichwort „PKW-Brand Menschenleben in Gefahr“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau auf die Landstraße zwischen Babstadt und Treschklingen alarmiert.Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines BMW-Motorrades von Babstadt kommend in Richtung Treschklingen. Im Bereich einer Rechtskurve und einer Kuppe überholte er, laut Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit, einen PKW und stieß anschließend mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Opel Insignia frontal zusammen. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall auf einen dahinter fahrenden Skoda geschleudert und landete anschließend in einem angrenzenden Acker. Beide Fahrzeuge fingen sofort Feuer. Der Fahrer des Opel konnte sich rechtzeitig aus dem Wagen retten.Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau konnte die brennenden Fahrzeuge, sowie die Böschung schnell ablöschen. Das Motorrad, sowie der Opel brannten vollständig aus. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen beträgt ca. 37.000 Euro. Die Unfallstelle war bis gegen 18:00 Uhr voll gesperrt. Zur Klärung des genauen Sachverhaltes wurde von der Staatsanwaltschaft ein Gutachten angeordnet.Vor Ort waren neben einem Notarztwagen und zwei Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber, sowie insgesamt vier Polizeistreifen. Die Unfallaufnahme wurde durch den Verkehrsunfalldienst Weinsberg übernommen. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau war insgesamt mit 5 Fahrzeugen und circa 20 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

HLF 20

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 4000

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Süd
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Babstadt
Info

Info

Rettungshubschrauber

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Notarzt

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info