Informationen

Einsatzart: Zimmerbrand

Datum & Uhrzeit: 2019-01-10 09:29:00

Autor: Manuel Günther, Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Alarmstichwort „Zimmerbrand“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau alarmiert. Eine Bewohnerin des Hauses hatte den Herd eingeschaltet und verließ die Küche. Durch den Alarm des Rauchmelders wurde die Bewohnerin aufmerksam und warf den Topf vom Balkon ins Freie. Anschließend rettete sie sich selbst ins Freie. Die angerückte Feuerwehr betrat mit einer Steckleiter unter Atemschutz den Balkon und löschte den mittlerweile brennenden Stuhl und Teppich mithilfe eines Kleinlöschgerätes ab. Anschließend wurde die Wohnung noch belüftet. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau war insgesamt mit 4 Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

HLF 20

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info