Informationen

Einsatzart: Verkehrsunfall LKW

Datum & Uhrzeit: 2018-10-02 11:55:00

Autor: Manuel Günther, Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall LKW“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau auf die A6 in Fahrtrichtung Sinsheim alarmiert. Gegen 11:15 Uhr übersah der Fahrer eines Tanklastzuges aus bislang unerklärlichen Gründen ein Stauende und fuhr dadurch auf einen vorausfahrenden LKW auf. Dieser wiederum schob dadurch zwei weitere zusammen, sodass insgesamt 4 Fahrzeuge am Unfall beteiligt waren. Durch den Aufprall wurde der auffahrende Fahrer in seinem Führerhaus eingeschlossen. Mithilfe von hydraulischen Rettungsgeräten befreite die Feuerwehr den Fahrer. Des Weiteren mussten durch die Feuerwehr noch auslaufende Betriebsstoffe gesichert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau sowie die Feuerwehr Heilbronn waren insgesamt mit 8 Fahrzeugen im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

HLF 20

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

GW-L1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

VRW

Feuerwehr: Heilbronn – Berufsfeuerwehr
Info

Info

WLF-1

Feuerwehr: Heilbronn – Berufsfeuerwehr
Info

Info

FwK

Feuerwehr: Heilbronn – Berufsfeuerwehr
Info

Info

AB Kran

Feuerwehr: Heilbronn – Berufsfeuerwehr
Info

Info

Notarzt

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info