Informationen

Einsatzart: Tiernotlage oder Kadaver

Datum & Uhrzeit: 2018-05-09 16:54:00

Autor: Manuel Günther, Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Alarmstichwort „Tiernotlage/Kadaver“ wurde die Abteilung Bad Rappenau in den Kurpark alarmiert. Ein Anrufer meldete, eine Schlange an der Einmündung zum Mühlbach gesehen zu haben. Trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen konnte keine Schlange vor Ort gefunden werden. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau war mit insgesamt 2 Fahrzeugen und 5 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


MTW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info