Informationen

Einsatzart: Personennotlage

Datum & Uhrzeit: 2018-03-15 11:51:00

Autor: Manuel Günther, Feuerwehr Bad Rappenau

Zu einer Grubenrettung wurden die Abteilungen Bonfeld, Fürfeld und Bad Rappenau alarmiert. Während Bauarbeiten fiel aus ungeklärter Ursache ein Bauarbeiter in eine Baugrube und konnte sich nicht mehr selbstständig aus seiner Lage befreien. Die alarmierte Feuerwehr nahm unter Abstimmung mit dem Rettungsdienst eine Rettung mithilfe einer Tragevorrichtung vor. Der Bauarbeiter konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Rappenau war insgesamt mit 8 Fahrzeugen und ca. 30 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


Info

LF 10/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bonfeld
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Fürfeld
Info

Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

HLF 20

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

GW-L1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info