Informationen

Einsatzart: Verkehrsunfall PKW

Datum & Uhrzeit: 2017-06-12 22:02:00

Autor: Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall PKW“ wurden die Abteilungen Bad Rappenau Treschklingen und Fürfeld alarmiert. Gegen 22 Uhr kam der Fahrer eines VW Passats in der Sinsheimer Straße aus noch unbekannten Gründen mit seinem Auto links von der Fahrbahn ab. Dabei stieß er gegen eine Mauer und wurde über die Straße gegen eine Hauswand geschleudert. Die Feuerwehr Bad Rappenau befreite den schwer verletzten Fahrer unter Absprache mit dem Rettungsdienst aus seinem Fahrzeug mit hydraulischen Rettungsgeräten. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete diese Aus. Die Abteilungen waren insgesamt mit 6 Fahrzeugen und ca. 30 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Fürfeld
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Treschklingen
Info

Info

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

HLF 20

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Notarzt

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info