Informationen

Einsatzart: Tiernotlage oder Kadaver

Datum & Uhrzeit: 2013-08-12 04:07:00

Autor: Frank Rieth, Feuerwehr Bad Rappenau Abt. Bonfeld (RSch)

Die Abt. Bonfeld wurde in den frühen Morgenstunden zu einer Tiernotlage in die Sesselbachstraße in Bonfeld über FME alarmiert.Eine Katze hatte sich zwischen der Photovoltaikanlage und den Dachziegel verirrt und konnte nicht mehr selbständig den Weg zurückfinden. Durch ihr lautes Hilferufen wurden die Bewohner dieses Hauses auf die Notlage der Katze aufmerksam und verständigten darauf hin die Feuerwehr.Durch ein Teleskopstab gelang es der Feuerwehr die Katze Richtung Ortgang zu manövrieren. Die Katze konnte daraufhin selbständig das Dach gesund verlassen.Die nachalarmierte Drehleiter der Abteilung Bad Rappenau, sowie eine Elektrofachkraft zur Demontage der Photovoltaikelemente brauchten nicht mehr tätig werden.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

LF 10/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bonfeld
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info