Informationen

Einsatzart: Brandmeldeanlage Objektalarm

Datum & Uhrzeit: 2013-06-17 22:26:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Zu einem Melderalarm in einem Altenheim in der Salinenstraße wurden die Abteilungen Bad Rappenau und Bonfeld an diesem Abend gerufen.Allerdings beschäftigte dieser Alarm die Einsatzkräfte unerwartet lange.Nachdem an der Brandmeldezentrale die ausgelöste Melderlinie identifiziert war, versuchte man an Hand der Laufkarte den ausgelösten Melder zu finden.Zunächst scheiterte die Erkundung an einer verschlossenen Türe, die auch mit dem vorhandenen Generalschlüssel nicht geöffnet werden konnte.Um die Türe öffnen zu können, wurde das Türöffnungswerkzeug zur Einsatzstelle nachgefordert.Nachdem alle Melder der ausgelösten Linie kontrolliert waren, konnte von einer Fehlauslösung wegen eines technischen Defekts ausgegangen werden, da keiner der betreffenden Melder die Auslösung optisch anzeigte. Anschließend wurden die ersten Feuerwehrkräfte zum Gerätehaus zurückgeschickt.Aber kurze Zeit nach dem Zurückstellen der Anlage, löste dieselbe Melderlinie erneut aus.Der zwischenzeitlich eingetroffene Technische Leiter der Klinik schaltete danach die betroffene Linie ab.Nach rund zweieinhalb Stunden verließen die letzten Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

LF 10/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bonfeld
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info