Informationen

Einsatzart: Gebäudebrand

Datum & Uhrzeit: 2013-04-22 08:07:00

Autor: Philipp Kern, Feuerwehr Bad Rappenau, Abt. Wollenberg (AK)

"Gebäudebrand Mensch in Gefahr" lautete das Einsatzstichwort für die Abteilung Wollenberg an diesem Montag Vormittag. Besorgte Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert nachdem Rauch aus dem Untergeschoss des Wohngebäudes austrat, auf klingeln an der Haustür jedoch niemand reagierte. Auch bei der ersten Erkundung durch die Abt. Wollenberg öffnete niemand die Tür. Durch eine im 1. OG geöffnete Terrassentür konnte man sich jedoch Zugang zum Haus schaffen. Völlig überrascht von der Anwesenheit der Feuerwehr hatte der Hausherr der sich schon bei der Reparatur seines geplatzten Überdruckventils an der Heizungsanlage im Keller befand, mittlerweile die Eingangstür geöffnet. Bei dem vermutlichen Rauch handelte es sich demnach um Wasserdampf. Ein weiteres Vorgehen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich. Anmerkung: Ob Rauch oder Wasserdampf, richtig war die Alarmierung der Feuerwehr allemal, der allein lebende Hauseigentümer hätte sich schwerste Verbrennungen beim Austritt des heißen Wasserdampfes zuziehen können und wäre somit nicht in der Lage gewesen Hilfe zu holen.Gemäß Alarm- und Ausrückeordnung wird bei Einsatzstichwort "Feuer mit Menschenleben in Gefahr" im Ortsteil Wollenberg die Nachbarwehr Hüffenhardt als Verstärkung hinzualarmiert.Dieser Einsatz zeigte, dass die Zusammenarbeit der Leitstellen Heilbronn und Neckar-Odenwald reibungslos funktioniert. Die Feuerwehr Hüffenhardt war mir zwei Fahrzeugen der Abteilungen Hüffenhardt und Kälbertshausen vor Ort.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Wollenberg
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info