Informationen

Einsatzart: Auslaufender Kraftstoff oder Öl

Datum & Uhrzeit: 2013-03-18 22:33:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Mit dem Einsatzstichwort "Auslaufender Kraftstoff/Öl" wurde die Abteilung Bad Rappenau an diesem Abend auf die Autobahn A6 gerufen.Bei km 622 war ein Schwertransport aufgrund eines Motorschadens liegen geblieben und auslaufende Betriebsstoffe verteilten sich über Standstreifen sowie rechte und mittlere Fahrspur.Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die auslaufenden Flüssigkeiten mittels Bindemittel eingedämmt.Von der Autobahnpolizei war bereits die Autobahnmeisterei zur Absicherung angefordert, da zur Bergung des liegengebliebenen Schwertransportes ein Autokran notwendig war, um die beschädigte Zugmaschine zu tauschen.Zur gründlichen Beseitigung der Ölspur wurde von der Autobahnmeisterei eine Spezialfirma angefordert.

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info