Informationen

Einsatzart: LKW Brand

Datum & Uhrzeit: 2012-08-20 19:04:00

Autor: Axel Klumbach, Feuerwehr Bad Rappenau

Die Abteilung Bad Rappenau wurde um 19:04 Uhr über DME unter dem Alarmstichwort Brand LKW BAB A6 Fahrtrichtung Mannheim alarmiert. Ein Sattelauflieger geriet bei Kilometer 616 in Brand. Reaktionsschnell konnten die Fahrer noch die Zugmaschine abkuppeln. Kommandowagen gefolgt von LF16 + TLF16/25 sowie der GW-Verkehrssicherung rückten aus. Bereits auf der Anfahrt veranlasste der Einsatzleiter aufgrund der weit sichtbaren Rauchentwicklung und des erkennbaren Wasserbedarfs die Nachalarmierung der Abt. Bonfeld mit LF 10/6. Die Kameraden der Feuerwehr Kirchardt verfolgten über Funk den Einsatz im zufällig besetzten Feuerwehrhaus und boten spontan ihre Unterstützung mit TLF20/25 + LF8/6 an. Mit den nun zahlreich vorhandenen wasserführenden Fahrzeugen wurde ein Pendelverkehr zur Wasserversorgung über den Autobahnparkplatz nach Grombach aufgebaut.

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

MTW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

LF 10/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bonfeld
Info

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

TLF 20/25

Feuerwehr: Kirchardt
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Kirchardt
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Technisches Hilfswerk

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info