Informationen

Einsatzart: Zimmerbrand

Datum & Uhrzeit: 2011-10-25 14:48:00

Autor: Frank Schrezenmaier / Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Um 14:48 Uhr wurden die Abteilungen Babstadt und Bad Rappenau in die Linsenbergstraße gerufen. Im dortigen Kindergarten gerieten aus unbekannter Ursache Kartonagen und Zeitungen in Brand. Die anwesenden Kinder waren bis zum Eintreffen der Feuerwehr ins Freie gebracht worden.Durch den raschen Einsatz eines Pulverlöschers durch eine Erzieherin konnte größeren Schaden verhindert werden. Die alarmierten Abteilungswehren führten nur noch Nachlöscharbeiten durch und brachten den Brandschutt ins Freie. Mittels zweier Druckbelüfter wurde der Kindergarten vom Rauch befreit.Insgesamt waren ein Fahrzeug der Abteilung Babstadt mit 9 Mann und 4 Fahrzeuge der Abteilung Bad Rappenau mit 20 Mann im Einsatz.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Babstadt
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info