Informationen

Einsatzart: Kellerbrand

Datum & Uhrzeit: 2009-06-23 21:21:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Abermals rief ein Kellerbrand zwei Abteilungen der Feuerwehr Bad Rappenau auf den Plan.Diesmal war ein Gefrierschrank im Keller eines Wohnhauses im Ortsteil Grombach auf bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.Die um 21:21 Uhr alarmierten Abteilungen Grombach und Bad Rappenau waren schnell mit einem Löschzug vor Ort und der eingesetzte
Angriffstrupp unter Atemschutz konnte den Brandherd unverzüglich lokalisieren und ablöschen.Nachdem Abschluß der Löscharbeiten wurde das Wohnhaus mittels Druckbelüfters rauchfrei gemacht.Insgesamt waren 26 Mann und fünf Fahrzeuge vor Ort.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 8/6

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Grombach

Info

DLA(K) 23/12

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info