Informationen

Einsatzart: Kleinbrand

Datum & Uhrzeit: 2008-01-18 03:30:00

Autor: PD Heilbronn

Zum Glück waren die Bewohner eines Hauses in der Rappenauer Straße in Kirchhardt nicht zu Hause, als in der Nacht zum Freitag kurz nach 03.30 Uhr zum Ausbruch eines Schwelbrandes gekommen war. Schuld an dem Unglück war ein technischer Defekt an einem Warmwasserboiler im ersten Stock des Gebäudes. Die Freiwilligen Feuerwehren Kirchhardt und Bad Rappenau waren mit mehreren Mann und Fahrzeugen vor Ort und konnten schlimmeres verhindern. Trotzdem entstand nicht unerheblicher Gebäude- und Inventarschaden.

Fahrzeuge im Einsatz


KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau