Informationen

Einsatzart: Verkehrsunfall PKW

Datum & Uhrzeit: 2007-10-22 00:20:00

Autor: Ralf Schneider, Feuerwehr Bad Rappenau

Um 00:20 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Rappenau auf die Autobahn A6 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.Am Ende der langen Geraden zwischen Bad Rappenau und Sinsheim war ein Renault-Transporter aus unbekannter Ursache ins Schleudern geraten und in die Betonabsperrungen im Bereich der Beschleunigungsspur des Parkplatzes (km 616) geprallt.Durch den Aufprall waren die Fahrzeugtüren verklemmt. Nach der Versorgung des französischen Fahrzeuglenkers durch die Besatzung des Rappenauer RTW (5/83-1) wurde die Fahrertür mif Hilfe von hydraulischem Gerät geöffnet.Anschließend konnte der Verletzte aus dem Fahrzeug befreit werden und in ein Krankenhaus gebracht werden.Feuerwehr Bad RappenauRalf Schneider(Pressesprecher)

Fahrzeuge im Einsatz


GW-VS

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

KdoW

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

LF 16

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau

Info

TLF 16/25

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

RW 1

Feuerwehr: Bad Rappenau – Abt. Bad Rappenau
Info

Info

Notarzt

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Rettungswagen

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info

Info

Polizei

Feuerwehr: weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen
Info